top of page
header_sattel_3_2_23.jpg

Aktuelle Sattel-Tour-Termine

Osteopathische Sattelberatung
 

Zahlreiche Satteltermine und Sattel-Service-Termine sind schon wieder terminiert. Ihre Region oder Ihr Ort ist nicht dabei? Und Sie wünschen einen Termin? Bitte fragen Sie diesen dann einfach bei uns an.

Mehr zu der Beratung vor Ort lesen Sie hier.

30. Mai - 02. Juni 2024 – Raum Hamburg/Stade

16.-17. Juni 2024 – Raum München

18.-23. Juni 2024 – Raum Hamburg/Nordheide

04.-07. Juli 2024 – Ruhrgebiet/Rheinland/Niederrhein

 

14.-19. Juli 2024 – Rm. Nürnberg

26.-28. Juli 2024 – Rm Saarbrücken

01.-04. August Juli 2024 – Weserbergland/Bückeburg

06.-11. August 2024 – Ostfriesland

28.-30. August 2024 – Elbe/Bleckede/Lüneburg

07.-08. September 2024 – Baden-Württemberg/Mönchweiler

03.-07. Oktober 2024 – Nordheide /Rm Hamburg

18.-20. Oktober 2024 – Thüringen, Kyffhäuserland

25.-27. Oktober 2024 – Bayerischer Wald

01.-03. November 2024 – Münsterland

21.-24. November 2024 – Lüneb. Heide

Individual-Termine außerhalb dieser Touren können Sie gerne bei uns anfragen: info@kreinbergsattel.com

Hinweis zu Einzelterminen

 

Aufgrund der hohen Energiekosten und aus Gründen einer verträglichen und vertretbaren Ökobilanz haben wir unser Serviceprogramm bezüglich Sattelberatung den aktuellen Gegebenheiten angepasst. Einzeltermine und somit Einzelfahrten mit einer Anreise von über 200 km einfacher Strecke sind nach individueller Absprache weiterhin buchbar. Einzeltermine werden aber bedauerlicherweise etwas teurer in der Anfahrt berechnet.

Die o.g. Sattel-Tour-Termine sowie Regionen Frankfurt bis hoch ins südliche Münsterland, A7 Würzburg bis Hamburg bleiben jedoch weiterhin erhalten, auch mehrfach im Jahr. Die o.g. Termine bietet Rika weiterhin im Rahmen ihrer Seminarreihen an, an denen sie ohnehin bundesweit unterwegs ist. So werden die Anfahrtswege gebündelt und die Umwelt geschont. 

Bei Fragen zu einer Passformüberprüfung wegen möglicher Veränderungen des Pferdes bei einem von uns bereits erworbenen Sattel bieten wir aber die Service-Möglichkeit, eine EQUiscan® Vermessung des Pferderückens vornehmen zu lassen und uns die Daten zuzusenden. Wir können diese auslesen und mit den Daten des Sattelbaums in ihrem Sattel vergleichen. EQUiscan® Vermesser in Ihrer Region können Sie über diese Website kontaktieren bzw. beauftragen: www.equiscan.de/de/anfrage-prv

Bei tatsächlichen Veränderungen können wir dann mit Ihnen über Problemlösungen individuell beraten. Wir hoffen, unseren Kunden damit weiterhin einen Service zum Wohle des Pferdes anzubieten und danken für Ihr Verständnis.


Fragen Sie gerne einen Termin bei uns an, wir sagen Ihnen dann, welche Möglichkeiten eines Termins bestehen.

bottom of page